twitterfacebookgithubgoogle-plusxinglinkedininstagram
Wir bei Zweitag

Langeweile Zuhause? - So werden die Kids aktiv!

Strong Kids
  • Kim Fischhöder
    Kim Fischhöder
  • Maren Wenker
    Maren Wenker

Corona und ein geregelter Tagesablauf - Das war vor einem Jahr noch undenkbar. Mittlerweile hat sich jedoch in dieser ungewissen Zeit ein gewisser Alltag etabliert. Bei uns im Team sieht der Arbeitstag in den meisten Fällen so aus:

  1. Der Kampf mit der Schlummertaste des Weckers
  2. Kaffee & Frühstück
  3. Klobesuch und Zähneputzen
  4. Arbeitsweg von 3 Schritten zum Home-Office
  5. Mails abarbeiten & anfangen zu arbeiten
  6. Gedanken ums Mittagessen machen
  7. Weiter arbeiten
  8. Mal wieder an Essen oder andere Weltprobleme denken
  9. Mittagessen
  10. Weiter arbeiten
  11. Feierabend

Aaaand repeat. So geht das jeden Tag. Der Wocheneinkauf oder die neue Folge der Lieblingsserie auf Netflix gehören mittlerweile schon zum Tageshighlight. Nach einem Jahr Lockdown und Homeoffice, hat sich der undenkbare Alltag in etwas Eintöniges und Gewöhnliches entwickelt. Dies kann die Kreativität und Motivation bei der Arbeit gehörig runterziehen. Doch wie kann man sich ablenken und für die ein oder andere abwechslungsreiche Pause sorgen?

Ich bin dabei, mir in der Garage eine kleine Holzwerkstatt einzurichten, so dass ich jetzt nach der Arbeit gerne mal an der Kreissäge stehe und meine Nachbarn nerve. 🙂

David Klotz
David Klotz

Wir haben uns im Team umgehört und euch eine Liste zusammengestellt:

  1. Eine Holzwerkstatt einrichten
  2. Yoga Challenge absolvieren
  3. Eine neue Sprache lernen (z.B. mit Memrise)
  4. Online Spiele; der neue heiße Scheiß: Gartic Phone (Stille Post und Montagsmaler in einem)
  5. Ein Instrument lernen (zur Freude der Nachbarn und Mitbewohner)

Aber nicht nur bei uns drückt Corona auf die Stimmung. Auch oder ganz besonders die Kleinen leiden unter Langeweile, können ihre Freunde nicht sehen & sind demotiviert. Vor dem Fernseher oder Tablet geparkt zu werden, ist häufig willkommen aber keine gute Dauerlösung. Auch bei uns haben die Mütter und Väter mit dem Spagat zwischen Kinderbetreuung und Home-Office zu kämpfen. Aber warum dies nicht zum Anlass nehmen, um coole Aktivitäten für Kids gegen Langeweile zu sammeln?

Genau das hat das Münsteraner Unternehmen Strong Partners, die uns auch vor Corona bereits kräftig zum Schwitzen gebracht haben, in die Tat umgesetzt:

Zur Lockdown-Langeweile Liste

Lockdown Langeweile Liste

Ich muss zugeben: Es waren die entspanntesten 60 Minuten des Tages. Während ich meiner To-Do Liste nachgegangen bin, wusste ich, dass mein Kind gut beschäftigt ist und sich auspowert.

Nadine Plöger
Nadine Plöger

Und wer Lust hat, etwas ganz Neues auszuprobieren, für den ist der Strong Kids Club bestimmt was: dieser bietet spannende Themennachmittage, an denen Strong Partners aus aktuell geschlossenen Locations, wie dem GOP Varieté oder dem Allwetterzoo Münster, streamt und mit den Kids eine spannende Zeit verbringt. So werden die Kleinen ins Schwitzen gebracht, während Mama und Papa eine Verschnaufpause haben. Die Teilnahme ist kostenlos.

Strong K:DS Club Anmeldung

29.3.2021

Gerne weitersagen…

Sie suchen den richtigen Partner für erfolgreiche Projekte?
Lassen Sie uns ins Gespräch kommen.
Nehmen Sie Kontakt auf