Cookies
Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien für Analyse- und Marketingzwecke. Durch Auswahl von Akzeptieren stimmen Sie der Nutzung zu, alternativ können Sie die Nutzung auch ablehnen. Details zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutz­hinweisen, dort können Sie Ihre Einstellungen auch jederzeit anpassen.

DIHK Service GmbH

Interaktives Online-Training für Mitarbeitende aus aller Welt

Die DIHK Service GmbH ist die Projektgesellschaft für die Industrie- und Handelskammern und die deutschen Auslandshandelskammern. Wir haben mit Mitarbeitenden der Auslandshandelskammern ein zweiteiliges Training durchgeführt, das sie zur Anwendung von agilem Projektmanagement in ihrem Arbeitsalltag befähigt.

Workshop agile product management

Das war die Herausforderung

Die Teams der Auslandshandelskammern setzen sich aus deutschen und lokalen Mitarbeitenden zusammen – von den USA über Nordafrika bis zu China, Iraq oder Lettland. Im Zuge eines internationalen Berufsbildungsprojekts wurden Mitarbeitende der Auslandshandelskammern (AHK) in zwei Online-Workshops zu agilem Projektmanagement geschult. Es sollten…

  • methodische Fachkenntnisse zum agilen Projektmanagement vermittelt werden, um die Arbeit in der Kammerwelt aufzubrechen,
  • ein interaktiver Workshop mit frischen Impulsen stattfinden und
  • eine enge Verknüpfung mit dem Tagesgeschäft stattfinden.

Unsere Leistungen

Wir haben für die DIHK Service ein auf die Auslandshandelskammern zugeschnittenes zweiteiliges Online-Training entwickelt und durchgeführt. Uns war es wichtig, dass die Teilnehmenden durch Übungen immer wieder praktisch erfahren, wie es sich anfühlt agil zu arbeiten. Wir nutzten Training daher verschiedene Ansätze:

  1. Arbeit in der Kleingruppe: In kleineren Teams setzten sich die Teilnehmenden intensiv mit ausgewählten Methoden (z.B. Kanban) auseinander, planten ihre ersten Projekte und tauschten sich aus, wie sie agiles Projektmanagement in ihrem Tagesgeschäft einsetzen.
  2. Arbeit in der Großgruppe: Im digitalen Plenum gaben wir Impulsvorträge zum agilen Projektmanagement und zu einzelnen Methoden. Zudem stellten wir den Austausch zwischen den Kleingruppen sicher und gaben Rüstwerkzeuge für den Start an die Hand.
  3. Interaktive Übungen: Wir nutzen immer wieder Übungen und spezifische Warm-Ups, damit die Teilnehmenden die Haltung hinter agilem Projektmanagement direkt erleben können.
Hannah Frey
„Zweitag hat ein Training für unsere internationalen Teams entwickelt, das sie in die Lage versetzt, Kernkonzepte aus dem agilen Projektmanagement in ihrem Alltag einzusetzen. Interaktive Übungen machten das Online-Training lebendig. Das Feedback der Auslandshandelskammern war sehr positiv.“

Hannah Frey

DIHK Kompetenzstelle internationale Bildung, DIHK Service GmbH

Ihr sucht den richtigen Partner für eure digitalen Vorhaben?

Lasst uns reden.