twitterfacebookgithubgoogle-plusxinglinkedininstagram

Münster

Software-Entwickler:in Backend
Software-Entwickler:in Backend

tl;dr

Du passt zu uns, wenn du…

  • motiviert bist, das Zusammenspiel im Team und deine eigenen handwerklichen Fähigkeiten stets zu verbessern.
  • schon Erfahrung mit Ruby hast oder einer neuen Sprache offen gegenüber stehst.
  • dich gerne in neue Domänen eindenkst und dich einbringst, um das zu bauende Produkt erfolgreich zu machen.

Warum Zweitag?

  1. Wir sind eine offene, hilfsbereite, experimentierfreudige Truppe
  2. Wir sind anspruchsvoll und ambitioniert, aber auch entspannt und besonnen – du kannst bei uns in Ruhe ordentliche Arbeit leisten
  3. Wir machen nur Projekte, an die wir glauben und die uns weiterbringen – da wird für dich etwas dabei sein: u.a. FinTechs, Multi-sided Platforms, IoT, Microservice-Landschaften, Start-up-Prototypen

Zweitag Teamwork

Zweitag

Was unsere Mission ist

Digitalisierung, Agiles Zusammenarbeiten, Kundenzentrierung und Design Thinking – hinter diesen Schlagworten verbergen sich viele aktuelle Herausforderungen für die Akteure unseres Wirtschaftslebens. Wir haben es uns zur Mission gemacht, Unternehmen zu helfen, die diese Veränderungen als Potenzial begreifen.

Innovative Mittelständler, experimentierfreudige Konzern-Einheiten und Start-ups arbeiten mit uns zusammen, weil wir gemeinsam mit ihnen schnelle Erfolge erzielen: Mit unserem Know-how aus Tech, Design und Business sind wir in der Lage, digitale Produkte und Services in minimaler Zeit auf die Straße zu bringen. 🏎

Unsere Kunden bringen die Vision für einen Online-Dienst und ihr Domänenwissen mit; wir die Vision für Digitales und die Erfahrung in der Umsetzung. Wir setzen dabei auf Partnerschaftlichkeit und eine gemeinsame Überzeugung vom Vorhaben. Und wir setzen uns dadurch vom Wettbewerb ab, dass wir sehr schnell lernen, was die Nutzer wirklich brauchen.

Was wir machen

Wir entwickeln Individualsoftware, Marken und Produkte für alle Branchen und Unternehmen:

Handelt es sich dabei um neue Ideen, explorieren wir diese mit Design Thinking. Bei unerprobten Geschäftsmodelle validieren wir zunächst die darin enthaltenen Annahmen (z.B. mit Prototypen). Wir erheben die Anforderungen aller Stakeholder und konzipieren die User Experience, bevor es zu einer agilen Umsetzung kommt. In eigenverantwortlichen Entwicklungsteams designen und entwickeln wir dann die Web-Plattform oder mobile App, maßgeschneidert zur Realisierung der Ziele.

Manchmal helfen wir auch in allen möglichen Bereichen drum herum: Strategisches Coaching, Businesspläne schreiben, Teammitglieder finden und aufbauen, Corporate Designs entwerfen, Online-Marketing und Social Media betreiben oder Infrastruktur- und Security-Lösungen entwickeln. Wir haben schon viele Start-ups und Services an den Start gebracht und bringen alles Notwendige ein, um unsere Projektpartner erfolgreich zu machen. 💪
Ein gutes Beispiel dafür ist das Mobile-Payment-Projekt fillibri.

Familienbande
Gemeinsames Kochen
Familienbande

Du bei Zweitag

Warum du bei uns arbeiten solltest

Zweitag ist aus einem Kreis von Studienfreunden erwachsen, wodurch die Basis eines freundschaftlich-unkomplizierten Miteinanders gelegt wurde. Auch wenn das mittlerweile 12 Jahre zurückliegt und das Team auf rund 40 Leute angewachsen ist, bewahren wir einen Umgang, der von Wertschätzung, Offenheit und Ehrlichkeit geprägt ist.

Uns eint die leidenschaftliche Ambition, etwas richtig Cooles auf die Beine zu stellen. Wir sind nicht schnell zufrieden, sondern entwickeln uns immer weiter und helfen uns dabei gegenseitig.

Wir haben Spaß am gemeinsamen Ausdenken, Ausprobieren, Umsetzen, Optimieren oder Verwerfen und daraus Lernen. Jeder kann Initiative ergreifen, um sich, seine Teammitglieder und Zweitag voranzubringen – sei es in einem spontan ins Leben gerufenen Hackathon oder einem Rails-Girls-Wochenende. Bei uns gewinnen die besten Ideen und eher die leisen Macher als die lauten Egos. 🙊

Außerdem nehmen wir Work-Life-Balance ernst. Viele von uns haben gerade eine Familie gegründet 👪 oder zeitintensive Hobbies. 🚴 Wir glauben, dass nachhaltige Ausgeglichenheit uns viel weiter bringt als Mitarbeitern mehr Zeit abzuverlangen.

Wie du bei uns arbeitest

Wir arbeiten selbstorganisiert und eigenverantwortlich in cross-funktionalen Teams. Ein typisches Projekt besteht aus 2-3 Backendlern, 1-2 Frontendlern und 1 Produktarchitekten plus Spezialisten aus Design und Infrastruktur. Unsere Teams entwickeln agil in Sprints, wobei wir großen Wert auf Lernen durch Reflexion und Retrospektive legen. In der Konzeption kommt das Know-how aller Beteiligten gleichberechtigt zusammen und in der kollaborativen Umsetzung steht jeder für das ganze Team ein.

Zweitag hält dir den Rücken frei, sodass du Ruhe zum Arbeiten hast, nicht überladen wirst und Gelegenheiten zur Weiterbildung bekommst.

Pragmatismus und Professionalität gehören für uns zusammen. Es ist die eine Sache, Dinge richtig zu machen. Wir schreiben unseren Code so sauber, gut lesbar und getestet, dass wir technische Schulden nur selten eingehen. In den letzten Jahren haben wir aber erkannt, dass der Hebel noch viel größer ist, wenn man nur die richtigen Dinge tut. Das heißt vor allem Projekte wie auch Features nicht brav nickend umsetzen, sondern Annahmen hinterfragen und kleinschrittig herantasten, getrieben von Feedback und Daten. 🤓

Wo du arbeitest – im Münsteraner Büro oder remote?

Vor Corona waren wir eine Organisation, die ihr Büro geliebt hat, aber Fully-Remote-Mitarbeiter:innen integriert hat. Während Corona arbeiten wir remote-first, wo jedes Meeting, Townhall und Team-Event remote stattfindet und jede:r vorm eigenen Rechner sitzt. Für die Zeit nach Corona erwarten wir eine hybride Remote-Kultur, in der wir remote Arbeitende mit der vollen Awareness für die Restriktionen gleichwertig einbinden wollen, aber auch unser schönes Büro in Münster wieder für die zufälligen sozialen Interaktionen nutzen werden. Für Münsteraner:innen bietet sich die komfortable Büroinfrastruktur an, aber weiter draußen wohnende oder weggezogene Mitarbeiter:innen werden sicherlich weniger häufig reinkommen als früher und das wird für alle passen. Du wirst also in Münster mehr "mitten drin" sein, aber bei Zweitag auch prima Entfernungen überbrücken können.

Was du bei uns machst

Die meisten unserer Projekte basieren im Backend auf Ruby on Rails. Wir haben aber auch Elixir mit dem Phoenix-Framework als festen Bestandteil im Methodenkoffer (für das Backend von fillibri bot sich z.B. das gute Connection-Management von Elixir an). Wir bieten zuweilen auch Java-Entwicklung an, falls die IT-Strategie des Kunden nichts Moderneres zulässt. Im Frontend setzen wir gerne Vue.js ein, nutzen je nach Projekt- und Kundenanforderungen aber auch Angular und React. Für native App-Entwicklung hat sich Flutter bewährt. Unsere Infrastruktur-Engineers nutzen alle AWS-Services. Alle.

Jeder ist bei uns verantwortlich, Design-Entscheidungen bewusst zu fällen – d.h. sie im Team zu thematisieren und sich ggf. mit unseren Seniors zu beraten, die es sich zur Aufgabe machen, Wissen zwischen den Projekten zu teilen. Die passende Backend-Architektur ist häufig der MVC-Stack plus Patterns aus objektorientierter Programmierung. Es gibt aber auch Anwendungsfälle für funktionale Programmierung. Wir haben aber auch schon komplexere Architekturen geschaffen, z.B. eine Microservice-Landschaft aus 25 Anwendungen, die via REST-APIs und AMQP miteinander kommunizieren. Hardware ist nur in Einzelfällen Teil unserer Lösungen.

Durch Pair Programming oder Reviews von Pull-Request wirst du nicht nur dafür sorgen, dass jede Code-Änderung von 4 Augen geprüft ist, sondern auch viel durch den Austausch lernen. Neben einigen weiteren internen Formaten zum Wissensaustausch halten wir auch Vorträge, veranstalten User Groups, schreiben Blogartikel und sind auf Meetups Teil einer großen Community.

Gemeinsames Programmieren
Gemeinsames Planen
Gemeinsam Austauschen

Du

Was du mitbringen solltest

Wir schätzen es freilich sehr, wenn du Berufserfahrung mitbringst – gerade weil wir dank vielfältiger Erfahrungsschätze lokale Optima überwinden können. Dennoch ist aufgrund unserer Lernkultur die Vorerfahrung nicht entscheidend.

Wichtiger sind deine analytischen und kollaborativen Potenziale, damit du dich in Nutzer hineinversetzen, das Produktvorhaben internalisieren, fachliche Zusammenhänge sauber modellieren, von konkreten Lösungen hin zu generischen Mustern abstrahieren, Umsetzungsrisiken erkennen, das eigene Vorgehen reflektieren sowie die Zusammenarbeit im Team verbessern kannst.

Wir hoffen, dass du genau wie wir Herausforderungen suchst, um dich kontinuierlich weiterzuentwickeln und neugierig nach Praktiken und Tools bist, womit man Dinge eleganter und effizienter lösen kann.

Wir sind aber auch alle keine eierlegenden Wollmilchsäue 🐷 und erwarten das auch nicht von dir. Softwareentwicklung ist ein riesiges Feld und wir alle lernen täglich dazu.

Was du davon hast

Wir bieten dir im Gegenzug dafür ein hervorragendes Umfeld, um mit Spaß an der Sache in einem entspannt-kollegialen Team voller smarter Köpfe gute Arbeit machen zu können.

Viele Bewerber:innen sind angetan von der großen Bandbreite an Projekten und unterschiedlichen Arbeitskontexten, wodurch viel Abwechslung vorprogrammiert ist. Dass mit jedem Projekt wieder ganz neue Herausforderungen auf einen warten, ist sicherlich ein Punkt, warum Mitarbeiter:innen über viele Jahre bei Zweitag bleiben.

Wir wissen, wie sehr unser Erfolg von dem Engagement der Einzelnen abhängt. Daher schätzen wir die Persönlichkeit und berücksichtigen die individuellen Wünsche von jedem von uns. Du kannst bei uns selbstständig arbeiten, wirst aber auch nicht alleine gelassen. Unterstützung und Zusammenarbeit in einem engagierten Team sind dir sicher!

Unsere Kultur des Miteinanders baut auf unsere sozialen Verbindungen untereinander auf. Wie sehr uns das am Herzen liegt, belegen vielleicht unsere Team-Aktivitäten. Auch wenn es letztes Jahr leider kein Sommerfest geben konnte, haben wir remote 🎲 Spieleabende, ein 🍺 Bier-Tasting und ein 🕵️ Krimi-Dinner veranstaltet – und nicht zuletzt einem langjährigen Kollegen und Freund einen 🎤 gebührenden Abschied bereitet:

Sobald es die Situation wieder zulässt, essen wir gern gemeinsam und machen mit Trainern von Strong Partners zusammen mittags Sport oder abends Yoga.

Ansonsten gibt's an Benefits ein privat nutzbares MacBook  und wöchentliche Versorgung mit frischem Obst und Gemüse. 🍎

Unser Büro im Herzen von Münster
Events bei Zweitag
Strategien festlegen

Konnten wir dein Interesse wecken?

Dann freuen wir uns über deine Bewerbung per E-Mail an jobs@zweitag.de! 🙂

Wenn du z.B. ein ausgefülltes LinkedIn-Profil verlinken kannst, brauchst du keinen extra CV schicken. Schreib aber gern, was dich zu einer Bewerbung bewogen hat und was du an deinen bisherigen Stationen an Erfahrungen gesammelt hast. Runde das Bild gern mit Zeugnissen aus der akademischen und beruflichen Laufbahn ab (sofern vorhanden).

Noch unsicher?

Dann melde dich doch mal per E-Mail, Twitter, Instagram oder Facebook und wir beantworten gern vorab deine Fragen oder lernen uns ganz unverbindlich bei einem Kaffee im Büro oder virtuell kennen.

Deine Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot ist:

  • Birgit Zander
    Birgit Zander

Offene Stellen

Nichts Passendes dabei?

Bei uns tun sich durch neue Projekte ständig neue Betätigungsmöglichkeiten auf. Vielleicht triffst du mit einer Initiativbewerbung genau den richtigen Zeitpunkt. Schick uns einfach eine E-Mail!

Noch unsicher?

Wir können auch gerne erst einmal ganz unverbindlich quatschen und uns kennenlernen. Melde dich einfach per E-Mail, Twitter oder Facebook und wir schnacken bei einem Kaffee im Büro oder virtuell weiter.